Allianz Fahrradversicherung - das sollten Sie wissen!
Allianz Fahrradversicherung - das sollten Sie wissen!

Allianz BikeSchutz - das sollten Sie wissen!

Star InactiveStar InactiveStar InactiveStar InactiveStar Inactive
 

Moderne Fahrräder werden technisch immer anspruchsvoller – und damit immer wertvoller. Aber: Jahr für Jahr werden in Deutschland zahllose Räder, Mountainbikes und Pedelecs gestohlen. Eine Fahrradversicherung sichert Sie bei Diebstahl gegen den finanziellen Schaden ab. Der Allianz BikeSchutz - das Rundum-Sorglos-Paket für Ihr Fahrrad oder Pedelec.

Gerade hochwertig ausgestattete Bikes sollten deshalb möglichst umfassend gegen Diebstahl und Teilediebstahl, wie z.B. Akku oder Felge, abgesichert sein.

Das sollten Sie als Radfahrer zum Thema Fahrradversicherung wissen:

Sicheres Fahrradschloss: Das Wichtigste in Kürze

fahrradschloss sicher kettenschlossDie Polizei in Deutschland vermeldet jährlich über 300.000 Fahrraddiebstähle - und dass zum Teil trotz sicheren Fahrradschlosses. Das bedeutet Frust und zum Teil hohe Wiederbeschaffungskosten.

Bügelschlösser, das Anschließen an befestigten Gegenständen oder eine Codierung des Rads helfen unter anderem dabei, Langfingern das Stehlen zu erschweren.

Wer sein Fahrrad gegen Diebstahl absichern möchte, der kann über die Allianz Fahrradversicherung abschließen.

Ab welchem Versicherungswert Sie eine Fahrradversicherung abschließen können, hängt vom Anbieter ab

Je älter das Fahrrad, desto geringer ist sein Wert – und desto weniger lohnt es sich, eine teure Versicherung dafür abzuschließen. Die Allianz sichert alle Fahrräder – auch ältere – mit dem Neuwert ab.

Je nach Versicherer können Sie die Versicherungssumme individuell festlegen. Grundsätzlich gilt: Das Bike sollte immer in Höhe des Neuwerts versichert werden. Befinden sich mehrere Fahrräder im Haushalt, ist es empfehlenswert, den Neuwert aller Drahtesel zu berücksichtigen und sie entsprechend hoch abzusichern.

Rundum abgesichert macht das Fahrradfahren noch mehr Freude

Mit dem Allianz BikeSchutz sind Sie bei Diebstahl, Beschädigungen, Defekten und vielen weiteren Fahrradschäden bestens abgesichert. Fahrradfahren macht einfach Spaß. Gerade mit einem neuen,hochwertigen Fahrrad wie Ihrem. Am besten, Sie schließen gleich Bike Schutz ab. Denn Dank dieser Fahrrad-Komplettversicherung der Allianz sind Sie immer bestens geschützt unterwegs.

Im BikeSchutz enthalten sind Leistungen bei Diebstahl, einer Vielfalt von Sachschäden (Sogenannte Kaskoschäden), aber auch bei vielen technischen Defekten ("Garantieschäden"). Passiert IHrem Fahrrad unterwegs etwas und Sie können nicht weiterfahren, übernehmen wir die Kosten des Rücktransports. So schützen Sie Ihr Fahrrad mit BikeSchutz gegen viele Risiken. Sie können sorgenfrei in die Pedale treten.

Das leistet der Allianz BikeSchutz - Umfangreich, stark, fair.

ecofinne 9

Mit BikeSchutz fahren Sie besser. Das können Sie schützen:

-  Fahrräder
-  Pedelecs (nicht versicherungpflichtige)
-  Zubehör, wenn beim Kauf eingeschlossen oder fest verbunden
-  Keine Beschränkungen bei Materialien, z.B. Carbon

Sie können BikeSchutz abschließen, wenn:

-  Sie als privater Kunde das Fahrrad nutzen - nicht gewerblich
-  Ihr Wohnsitz in Deutschland liegt

Diese Kosten übernehmen wir:

-  Geld- oder Sachleistungen im Schadenfall
-  Neuwertentschädigung bis 36 Monate
-  Keine Selbstbeteiligung
-  Mobilitätskosten im Schadenfall

Übernimmt die Fahrradversicherun rückwirkend Schäden?

ecofinne 16

Eine Versicherung kommt nicht für rückwirkende Schäden auf. Versicherungsschutz besteht erst ab dem Zeitpunkt, ab dem Sie die Police abgeschlossen haben. Wurde Ihr Rad also bereits gestohlen oder beschädigt, wenn Sie eine Fahrradversicherung dafür abschließen, müssen Sie die Kosten selbst tragen.

Viele Risiken sind eingeschlossen:

Vollkaskodeckung für Unfall / Sturz auch selbst verschuldet                       Diebstahldeckung                              Garantiedeckung bis zum 36. Monat
                                   Bedienungsfehler                                                         Einfacher Diebstahl                               Funktionsgarantie
                                   Einwirkung von Tieren                                                  Einbruchdiebstahl                                  Akkuminderleistung
                                   Brand / Explosion / Implosion                                        Diebstahl aus KFZ
                                   Naturgewalten, z.B. Sturm, Hagel, Blitzschlag               Raub
                                   Eindringen von Feuchtigkeit / Flüssigkeit
                                   Vandalismus

Wie versichere ich mein Lastenfahrrad?

allianz lastenrad

Das Lastenrad, wird in der Versicherung wie ein "normales" Fahrrad betrachtet. Damit Ihr Lastenrad optimal abgesichert ist, empfiehlt sich der Allianz BikeSchutz

Damit ist Ihr Lastenrad rund um die Uhr geschützt, egal ob es draußen oder im Keller steht oder ob Sie damit unterwegs sind – es muss nur mit einem Schloss gesichert sein. Im Schadensfall ersetzt Ihnen unsere Allianz BikeSchutz den Neuwert Ihres Lastenrades.

Sichert die Fahrradversicherung auch gebrauchte Fahrräder ab?

Ihre Fahrradversicherung zahlt, wenn...

allianz logo

Für jeden Radbesitzer jetzt eine Option als Fahrrad und E-Bike Versicherung:

Rufen Sie uns an oder klicken Sie auf den folgenden Link, den auch für Firmenkunden gibt es interessante Angebote für Räder im Verleih!

Oder versichern Sie Ihr Fahrrad direkt hier über den QR-Code: Per Scan auf Ihr Handy

QR Code ecofinne